CFF FILMPREIS DAVID

Mit dem seit 2002 verliehenen überkonfessionellen CFF FILMPREIS DAVID zeichnet der CFF e.V. sowohl christliche als auch sozial verantwortliche Film- und Fernsehproduktionen aus, die auf überzeugende und lebendige Weise christliche Werte transportieren. Neben der inhaltlichen Ausrichtung der Beiträge steht besonders die kreative und den eingesetzten Medien entsprechend anspruchsvolle Umsetzung der Themen im Mittelpunkt der Bewertung.

Der CFF FILMPREIS DAVID wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Dokumentation & Reportage (Budget bis 500 € pro Spielminute)
  • Dokumentation & Reportage (Budget über 500 € pro Spielminute)
  • Szenischer Film & Serie (Budget bis 700 € pro Spielminute)
  • Szenischer Film & Serie (Budget über 700 € pro Spielminute)
  • Kinder- und Jugendfilm

An journalistisch tätige Auszubildende, Studenten und Volontäre vergibt unser Partner, die Evangelische Medienhaus GmbH in Stuttgart, den: Journalistischen Nachwuchspreis „Primus Truber“

Der kommende Filmpreis

Für das Jahr 2018 planen wir die nächste Runde unseres überkonfessionellen CFF FILMPREIS DAVID. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an der Organisation und der konkreten Planung. Wir informieren euch, sobald hier erste Details feststehen und wir die nächste Einreichungszeit einläuten können. Am besten, ihr abonniert gleich unseren Newsletter, damit Ihr den Start zur Einreichung nicht verpasst.

Rückblick

Herausfordernde Dokumentationen, mutige Spielfilme, Kinder- und Jugendfilme, die ihrem Publikum auf Augenhöhe begegnen und journalistische Nachwuchsfilme, die eigene Akzente setzen – auch beim sechsten CFF FILMPREIS DAVID überzeugten die Gewinner in sechs Kategorien Juroren und Zuschauer. Unter den Gewinnern befanden sich namhafte Regisseure und Filmemacher ebenso wie vielversprechende Newcomer. Mehr…